Energiemeldungen vom 06.11.2022

- Arbeitsgemeinschaft der Berufsfeuerwehren: 6 Phasen des Blackouts
- Engl. Regierung: Geheime Notfallpläne für 1 Woche Blackoutüberschrift


Arbeitsgemeinschaft der Berufsfeuerwehren: 6 Phasen des Blackouts

Minute 1 - 10: Mobilfunk- und Festnetz fällt bereits teilweise aus, Polizei, Feuerwehr etc. dann nicht erreichbar. Hilferufe aus steckengebliebenen Fahrstühlen.

Minute 11 - Stunde 1: Viele Brandmeldungen durch Fehlfunktionen. Mobilfunk bricht zusammen. Verkehrsmitteln mit Elektroantrieb bleiben stehen. Chaos durch Ampelausfall und erhöhtes Verkehrsaufkommen.

Stunde 1 - 2: Erste Notfälle bei Patienten, die zuhause auf Beatmungs-, Sauerstoff- oder Dialysegeräte angewiesen sind. Ausfall von Heizungen und Klimaanlagen wird bemerkbar.








Stunde 2 - 8: Viele Notfälle bei Patienten. Funk der Hilfsorganisationen fällt durch leere Akkus aus. Komplette Telekommunikation ist aus. Erste Ausfälle bei Wasserversorgung. Ausgefallene Melk- und Kühlanlagen verursachen Probleme in der Massentierhaltung.

Stunde 9 - Tag 3: Brände durch Feuermacher. Liegengebliebene Autos durch Tankstellenausfall. Massentierhaltung mit massive Probleme. Engpässe bei Trinkwasser und Lebensmitteln.

Ab Tag 4: Massive Versorgungsengpässe bei Gütern des täglichen Bedarfs. Viele Notreserven sind aufgebraucht. Katastrophenschutz kann nicht mehr helfen. Destabilisierung gesellschaftlicher Strukturen. Diebstähle, Einbrüche, Plünderungen.

Quelle: t-online.de/nachrichten/deutschland/gesellschaft/id_100065458/stromausfall-katastrophenszenario-die-sechs-phasen.html


Engl. Regierung: Geheime Notfallpläne für 1 Woche Blackout

Geheime Dokumente warnen davor, dass ein Blackout im schlimmsten Fall alle Bereiche der Wirtschaft wie Verkehr, Lebensmittel, Wasserversorgung, Kommunikation und Energie zum Stillstand bringen würde. Die Regierung würde die Bürger mit Lebensmitteln, Wasser und Unterkünften versorgen.
Regierungsinsider planen Übungen und bereiten sich auf das Unvermeidliche vor, da eine Energiekrise in diesem Winter unvermeidlich ist.

- - - Anzeige - - -



Letzten Monat enthüllte der Guardian geheime Skripte, die von BBC-Nachrichtensprechern im Falle eines Stromausfalls vorgelesen werden sollen. Der Zweck dieser Skripte ist es, die Öffentlichkeit im Falle eines Blackouts zu beruhigen. Nur analoge Sender werden senden, da ein Ausfall des Stromnetzes die Kommunikationsnetze lahm legen würde.
"Wir befinden uns zu Beginn des Winters in einer noch nie dagewesenen Situation. Selbst während des Kalten Krieges hat die Sowjetunion die Gasversorgung aufrechterhalten, so dass die Situation sehr unvorhersehbar ist", sagte eine hochrangige Quelle aus der Industrie.

Quelle: https://www.theguardian.com/business/2022/nov/01/government-tests-energy-blackout-emergency-plans-as-supply-fears-grow

Anmerkung: Wie kann denn die Regierung die Bürger versorgen, wenn es weder Strom noch Wasser noch Kommunikation noch Treibstoff gibt?


Startseite