Energiemeldungen vom 16. 10.2022

- Bundeswehr warnt vor Angriffen auf Infrastruktur
- Bargeldverteilung beim Blackout
- Türkei als Drehscheibe für russisches Gas



Bundeswehr warnt vor Angriffen auf Infrastruktur

Nach der Sabotage gegen die Bahn warnt der Befehlshaber des Territorialen Führungskommandos der Bundeswehr, Carsten Breuer, vor weiteren Angriffen auf die Infrastruktur. Jede Umspannstation, jedes Kraftwerk, jede Pipeline könne ein Ziel sein.






Es gehe nicht um den Angriff einer feindlichen Armee.
Bei den Zugausfällen in Norddeutschland waren Bahn-Kabel vorsätzlich durchtrennt worden, und zwar in Berlin und in Nordrhein-Westfalen, was auf einen gezielte Angriff hinweist.

Anschläge auf die Bahn gab es bereits Vergangenheit, aber jetzt handelte es sich um ein deutlich professionelleres Vorgehen

https://www.zeit.de/mobilitaet/2022-10/deutsche-bahn-sabotage-carsten-breuer-infrastruktur


Bargeldverteilung beim Blackout


Ohne Strom fallen Bargeldautomaten aus. In einer Studie für den Bundestag wurde schon 2011 empfohlen, eine rudimentäre Bargeldversorgung sicherzustellen.

Seitdem ist wenig passiert. Für einen längeen Stromausfall gibt es keine konkreten Pläne.

Das Fraunhofer Institut ist an Planungen beteiligt. Es sollen Bargeldbezugspunkte eingerichtet werden, aber wie sie beliefert werden können, ist nicht klar. Es wäre fraglich, ob Bargeldausgabestellen beliefert werden können, wenn der Treibstoff ausgeht. Das Konzept soll Ende 2022 fertiggestellt sein.


https://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.das-passiert-beim-blackout-so-laeuft-die-bargeldverteilung-bei-stromausfall.69bc5068-13e0-47f4-9529-9ba8609cb381.html?src=cp&utm_campaign=cleverpush-1665855452&utm_medium=Push&utm_source=CleverPush#?cleverPushBounceUrl=https%3A%2F%2Fwww.schwarzwaelder-bote.de%2F&cleverPushNotificationId=LWLc4mnBHvnsyiWBe


Türkei als Drehscheibe für russisches Gas

Erdogan reagiert positiv auf Putins Angebot, die Türkei zur Gasdrehscheibe zu machen. Putin schlägt vor, mehr Gas durch die TurkStream-Pipeline unter dem Schwarzen Meer zu transportieren.

- - - Anzeige - - -

- - - - - - - - - - - -

Die Türkei könnte so helfen, die Energiekrise in Europa zu lindern und bietet sich als zuverlässiger "neutraler" Vermittler zur Beendigung des Krieges in der Ukraine an.

Die Frage sei, ob Europa bereit ist, Gas aus einem solchen Projekt zu kaufen oder ob es nur als ein Trick Moskaus angesehen wird.

https://www.zerohedge.com/energy/erdogan-eager-act-putins-offer-make-turkey-gas-hub


Startseite